Pflege im Klinikum

Die Pflege in unserem Klinikum ist von einer christlich-diakonischen und humanistisch-ethischen Weltanschauung geprägt Gemäß unserem Leitbild stehen die Patienten im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns. Für die Versorgung, Unterstützung, Anleitung und/oder Beratung stehen wir unseren Patienten rund um die Uhr freundlich und kompetent zur Verfügung.

Professionalität und Zuwendung

Dabei sind uns der würdevolle Umgang und das Recht auf Selbstbestimmung sehr wichtig. Mehr als 200 gut ausgebildete, in einzelnen Bereichen fachspezifisch weitergebildete Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen arbeiten mit einem Höchstmaß an Qualität und Professionalität, stets mit dem Ziel der kontinuierlichen Verbesserung.

Die Pflege ist mitverantwortlich für die wirtschaftliche Betriebsführung unseres Hauses. Daher ist eine qualitativ hochwertige Pflege nur bei ökonomischem Einsatz der Ressourcen langfristig sicherzustellen. Um eine höchst sichere Pflegequalität leisten zu können, arbeiten wir nach neuesten pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen, hausinternen Pflegestandards und den nationalen Expertenstandards.

Grundlage dafür bilden Fort- und Weiterbildungen, an denen unsere Pflegekräfte regelmäßig teilnehmen. Pflege ist Teamarbeit im Interesse der Patienten. Dies erfordert eine enge Zusammenarbeit mit allen an der Versorgung der Patienten beteiligten Berufsgruppen im Krankenhaus.