Gesundheits- und Krankenpflege

In der dreijährigen Ausbildung sollen Sie befähigt werden, selbständig und eigenverantwortlich gesunde als auch kranke Menschen zu pflegen, zu betreuen, zu beraten und sie in ihrer individuellen Lebensweise zu unterstützen. Die Zusammenarbeit mit den anderen Berufsgruppen des Gesundheitswesens sowie Maßnahmen zur Qualitätssicherung sind weitere Bestandteile Ihrer Ausbildung.

Die Ausbildung ist in praktische und theoretische Abschnitte getrennt. Die theoretische Ausbildung findet in der Berufsschule des Klinikums statt. Dafür stehen mindestens 2100 Stunden der Ausbildung zur Verfügung. Die praktische Ausbildung findet an mind. 2500 Stunden in den Abteilungen des Klinikums statt. Für besondere Abschnitte der Ausbildung arbeiten wir mit anderen Einrichtungen partnerschaftlich zusammen. 

  • die praktische Ausbildung mit Einsätzen in den verschiedensten Fachbereichen sowohl in unseren, als auch in anderen Krankenhäusern, Sozialstationen und anderen Gesundheitseinrichtungen
  • die Anleitung in den einzelnen Bereichen durch erfahrene Praxisanleiter/innen
  • theoretischen Unterricht in unseren mit allen modernen Medien ausgestatteten Unterrichtsräumen; für praktische Übungen nutzen wir unseren wie ein Krankenzimmer eingerichteten Übungsraum
  • eine Ausbildungsvergütung in Höhe von 858,72 € (1. Ausbildungsjahr); 922,55 € (2. Ausbildungsjahr); 1.027,92 € (3. Ausbildungsjahr)
  • die Möglichkeit, in unserem Computerraum Ausarbeitungen anzufertigen oder neueste Informationen im Internet zu recherchieren
  • Gesundheitliche Eignung
  • Einen guten Realschulabschluss oder eine andere gleich- bzw. höherwertige Schulbildung
  • Erfahrungen aus einem Pflegepraktikum
  • Schuljahresbeginn: September
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Nächster Ausbildungsbeginn September 2017

Wie Sie sich bewerben

Bewerbungen sind jederzeit möglich. Schicken Sie uns dazu Ihre formlose Bewerbung, einen Lebenslauf sowie eine beglaubigte Kopie Ihres letzten Schulzeugnisses.

Berufliche Schule

Telefon: 03874 433356
E-Mail: schule@wmk-hvb.de

  • Schulleiterin
  • Romela Saß

Bewerbungen bitte an:
Berufliche Schule
Westmecklenburg Klinikum Helene von Bülow GmbH
Neustädter Straße 1
19288 Ludwigslust

Telefon: 03874 433356
Fax:       03874 433318
E-Mail: schule@wmk-hvb.de

QR-Adresscode

zum Vergrößern bitte anklicken